Der Natur auf der Spur

Oh Mann, war das ein ätzendes Wetter die letzten Tage (Wochen?!). Auch heute noch: Alles grau und grau, Dauerregen und kalt ist es auch. Aber ab morgen soll es besser werden, Frühsommer steht an. Zum Glück! Den trüben Tag heute habe ich genutzt, um die Fotos, die ich letzte Woche nach einem Regenschauer gemacht habe, […]

Oktobertage

An sonnigen Herbsttagen mit der Kamera durch die Wälder wandern, den Geruch von Pilzen und Laub aufsaugen – das ist etwas, das ich am Herbst wirklich liebe.

Früh am Morgen (Teil 2)

Einen Tag bevor es auf die Reise geht, habe ich noch den zweiten Teil meiner “Früh am Morgen” Fotos für euch. Ich wünsch euch noch einen schönen Tag – ich melde mich morgen bestimmt noch mal, bevor es los geht :-)

Sonnenblumen am Abend

Ich mag Sonnenblumen, ich mag Sonnenuntergänge – was also liegt näher, als abends zum Sonnenblumenfeld in der Nähe zu fahren und beides gleichzeitig aufs Foto zu bannen? Genau das habe ich letzte Woche auch gemacht und es war herrlich: Mit der Kamera und den Lieblingsobjektiven durch das Feld stapfen, knien, hocken, strecken… Und alles andere […]

Eine neue Liebe…

… ist wie ein neues Leben! Nanananana! *sing* Vielleicht denkt ihr jetzt so etwas in der Art wie “Jetzt ist sie völlig durchgedreht!”. Bin ich nicht. Nein! Okay, naja, vielleicht ein bisschen. Eigentlich bin ich nur sehr gut gelaunt – eine neue Liebe bereichert seit heute mein Leben. Meine neue Liebe – hach, wie soll […]

Detail verliebt: Tautropfen-Rosen

Rosen – schön anzusehen, aber schwierig zu fotografieren. So sehe ich das zumindest. Auch bei dieser Foto-Session, war es wieder schwierig und mit viel Fluchen meinerseits verbunden. Aber ich hab trotzdem von 20 Fotos immerhin 4 ausgewählt, die ich euch zeigen möchte. Die Fotos sind übrigens mit meinem Makro-Objektiv entstanden. Und ich liebe es! (Zur […]

Abendlichter

Na, habt ihr die heißen Tage gut überstanden? Ich will ja wirklich nicht übers Wetter meckern, weil ich den Sommer wirklich liebe. Normalerweise kann mir die Hitze auch nicht viel anhaben, aber diesmal war es schon sehr an der Grenze, wo es mir auch körperlich dann nicht mehr gut ging. Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit und vor allem […]